meldungen

Kreisversammlung der GEW

24.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm) Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lädt zu einer Kreisversammlung am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 Uhr in die Mensa der Burgschule Plochingen (Marquartstraße 44) ein. Themenschwerpunkt ist die Frage der „Bildungsfinanzierung“. Unter der Überschrift „Gut angelegt – Geld für Bildung: Qualität statt Kürzungen!“ wird Michael Futterer, stellvertretender Landesvorsitzender der GEW Baden-Württemberg, aufzeigen, dass nach Ansicht der GEW die wirtschaftliche Leistungskraft und die Staatsfinanzen des Bundes und der Länder die Finanzierung einer besseren Ausstattung des Bildungswesens sehr wohl ermöglich würde. Außerdem sollen folgende die Themen behandelt werden: Kreisfinanzen (Haushaltsabschluss 2012, Haushalt 2013), Vorbereitung der Personalratswahlen 2014 und Wahl eines Zweier-Teams für den stellvertretenden Kreisvorsitz.

Tipps und Termine