Schwerpunkte

meldungen

Kreishandwerker wählen Vorstand

22.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN/NÜRTINGEN. Die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen hat jüngst ihren Vorstand für die Amtsperiode 2022 bis 2025 gewählt. Neben dem Kreishandwerksmeister und den zwei stellvertretenden Kreishandwerksmeistern wurden sieben weitere Vorstandsmitglieder von den Delegierten im Haus des Handwerks Esslingen in ihr Amt gewählt. Als Kreishandwerksmeister wurde Karl Boßler, Kraftfahrzeugelektrikermeister mit Betriebssitz in Dettingen/u.T. erneut in seinem Amt einstimmig bestätigt.

Seine Stellvertreter sind Volker Zeller, Elektroinstallateurmeister aus Esslingen und Martin Weith, Schlossermeister aus Ostfildern, die einstimmig wiedergewählt wurden. Ausgeschieden aus seinem Amt ist das langjährige Vorstandsmitglied Joachim Scheerer aus Oberboihingen. Er konnte sich aufgrund seiner Betriebsübergabe nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Auch die sieben weiteren Vorstandsmitglieder wurden bestätigt. Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen ist die Dachorganisation von 14 Innungen im Kreis Esslingen. pm

Tipps und Termine