Schwerpunkte

meldungen

Konzert und Ehrung

02.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 10. Oktober, 11 Uhr, werden in der Kreuzkirche die Nürtinger Musikschülerinnen und Musikschüler geehrt, die sich Anfang des Jahres beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ exzellente erste Preise erspielten. Die Teilnahme an den nächsten Wettbewerbsstufen blieb ihnen allerdings verwehrt: wegen der Corona-Pandemie wurden alle „Jugend musiziert“-Wettbewerbe auf Landes- und Bundesebene für dieses Jahr abgesagt.

Im Rahmen des Preisträgerkonzerts würdigen Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich und Schulleiter Albrecht Meincke die hervorragenden Leistungen der jungen Nachwuchstalente, die ihrerseits mit einem attraktiven, kurzweiligen Programm zu hören sind. Der Eintritt ist frei, das Platzangebot in der Kreuzkirche ist eingeschränkt.

Tipps und Termine