Schwerpunkte

meldungen

Kommunikation in der Familie

13.01.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Die Familienbildungsarbeit Köngen bietet zusammen mit der Initiative „Begegnung in Köngen“ und den Köngener Kindergärten am Donnerstag, 20. Januar, von 20 bis 21.30 Uhr einen Online-Vortragsabend zur Frage an, wie Kommunikation in der Familie nach dem Motto „Worte sind Fenster oder Mauern“ gelingen kann. Die Herausforderungen im Umgang mit Kindern werden immer größer. Nach dem Kommunikations-Modell von M. Rosenberg lernen die Teilnehmer ihre Bedürfnisse mit denen der Kinder abzustimmen, lassen Machtkämpfe hinter sich, hören das Ja hinter dem Nein der Kinder und verstehen, was Kinder mit schwierigem Verhalten ausdrücken wollen. Es kommt zu einer Konfliktlösung, bei der alle bekommen, was sie brauchen. Das ganz Besondere: Diese Methode hilft sowohl im Umgang mit den Kindern, im Berufsalltag mit den Kollegen und darüber hinaus im alltäglichen Leben. Der Abend steht unter der Leitung von Doris Schwab, Erzieherin, Familienberaterin, zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, und findet online über Zoom statt. Anmeldungen unter anmeldung@fba-koengen.de oder Telefon (0 70 24) 8 687 89. pm

Tipps und Termine