meldungen

Köngener Kanzelrede

19.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Mittwoch, 20. November, 19.30 Uhr, wird Rosemarie Kirschmann in der evangelischen Peter-und-Pauls-Kirche die Kanzelrede halten. Sie ist Diplom-Sozialpädagogin und Psychotherapeutin, lange Jahre war sie Leiterin der Telefonseelsorge. Sie spricht zum Thema „Menschliche Unzulänglichkeit und unser Ringen um das Gute“. Ich-Bezogenheit, Individualisierung und andererseits Selbstaufgabe und die Sorge für den Mitmenschen werden in ihrem Vortrag bedacht. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei einem Stehempfang miteinander oder auch mit Rosemarie Kirschmann ins Gespräch zu kommen. Musikalisch wird der Abend von Frank Oidtmann an der Orgel gestaltet. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Tipps und Termine