Schwerpunkte

meldungen

Kirchheim putzen

07.09.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Beim Kirchheimer Markungsputz am Samstag, 2. Oktober, werden von 9 bis 12 Uhr die wild entsorgten Reste der Wegwerf-Gesellschaft eingesammelt. Das Sachgebiet Baubetrieb bittet alle Kirchheimer um ihre Mithilfe. Der Ablauf der Veranstaltung: Es werden Sammelbezirke gebildet, und in jedem Bezirk wird es einen Sammelpunkt geben, an dem sich die helfenden Privatpersonen, Vereine, Organisationen, Kindergärten und Schulen treffen. Dort gibt der jeweilige Bezirksverantwortliche eine kurze Einweisung in das Gebiet. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr. Die Sammelpunkte für den Markungsputz 2021 sind: Feuerwehrhaus Jesingen, Brunnenstraße 10, Bürgerhaus Lindorf, Oberboihinger Straße 33, Feuerwehrhaus Nabern, Bissinger Straße 17, Bahnhofsvorplatz Ötlingen, Uracher Straße 71 und Baubetriebshof Kirchheim, Boschstraße 10. Sollte die Wetterlage keine Putzaktion zulassen, wird der Termin auf den 9. Oktober verschoben. Im Anschluss an die Sammelaktion lädt die Stadt zu einem kleinen Vesper ein. Interessierte Helfer werden gebeten, sich bis spätestens Mittwoch, 15. September, mit dem unter www.kirchheim-teck.de/markungsputz erhältlichen Formblatt oder per E-Mail an baubetrieb@kirchheim-teck.de anzumelden. Eine Anmeldung unter den Telefonnummern (0 70 21) 5 02-1 60 oder -161 ist ebenfalls möglich. Während der Aktion kann auch die App „WePlog“ genutzt werden.

Tipps und Termine