Schwerpunkte

meldungen

Kikuwe-Radprojekt

12.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Ich komm alleine hin – die Radmobilität von Kindern in Nürtingen verbessern“ – das ist Name und Programm des neuen Projektes der Kinder-Kultur-Werkstatt (Kikuwe) in Nürtingen. Über ein Jahr lang soll mit Kindern aus Nürtingen und Umgebung daran gearbeitet werden, dass sie sich sicher im Straßenverkehr bewegen können. Die Kikuwe möchte gemeinsam einen Kinder-Rad-Plan erstellen, der sowohl den Kindern als auch der Stadtverwaltung als Anregung überreicht werden und dazu dienen soll, den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder im Straßenverkehr gerecht zu werden. Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Die erste Fahrradwoche mit Reparatur-Workshop und Aktionen zur Geschicklichkeit und Fahrsicherheit findet vom Dienstag, 20. bis Freitag, 23. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in der Kinder-Kultur-Werkstatt statt. Anmeldungen sind unter www.kikuwe.de möglich. Wer Interesse hat, an dem Projekt mitzuwirken, schreibt eine E-Mail an kikuwe@tvfk.de.

Tipps und Termine