meldungen

Kicken für guten Zweck

06.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 8. Februar, rollt in der Theodor-Eisenlohr-Halle wieder der Ball beim integrativen Fußballturnier der Heller-Auszubildenden-Initiative (HAI). Gespielt wird in gemischten Teams, bestehend aus Azubis von Heller und Menschen mit Behinderung aus verschiedenen Einrichtungen der Region. In zwei Gruppen mit je vier Mannschaften gehen die Teilnehmer ab 9.30 Uhr auf Torejagd. Die Siegerehrung ist gegen 13.45 Uhr geplant. Mit dabei sind Teams der Behinderten-Förderung Linsenhofen, der Werkstätten Esslingen-Kirchheim sowie der Bodelschwinghschule Nürtingen.

Tipps und Termine