Schwerpunkte

meldungen

Keine Jahresbilanz

07.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). In seiner letzten Ausschusssitzung zum Ende der Sommerferien hat sich der Ausschuss des Krankenpflegevereins Grafenberg mit der Entwicklung der Corona-Pandemie seit Februar dieses Jahres befasst. In Abwägung der Umstände wurde beschlossen, die diesjährige Jahreshauptversammlung ausfallen zu lassen und die erforderlichen Beschlüsse in der Versammlung 2021 nachzuholen. Der Ausschuss hat sich für dieses Vorgehen entschieden, um die Gesundheit und die Gesunderhaltung der Mitglieder nicht unnötig in Gefahr zu bringen. Trotz des Ausfalls der Jahreshauptversammlung 2020 ist der Ausschuss voll handlungsfähig. Es stehen für dieses Jahr keine Wahlen an und die Rechnungslegung und Kassenprüfung wurde wie auch in den vergangenen Jahren von Siegfried Schneider erledigt. Er bestätigte die ordnungsgemäße Kassenführung.

Tipps und Termine