Schwerpunkte

meldungen

Katja Mast spricht zum Lieferkettengesetz

12.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der SPD-Bundestagsabgeordnete Nils Schmid lädt ein zum Online-Gespräch „Lieferkettengesetz“ am Montag, 14. Juni, um 18 Uhr per Zoom mit der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast. Unser Kaffee kommt aus Kolumbien, Teile des Handys aus dem Kongo und T-Shirts aus Bangladesch. Unter welchen Arbeits- und Produktionsbedingungen werden diese Waren hergestellt? Wie kann verhindert werden, dass sie von Kinderhand gefertigt werden oder unter Einsatz von Umweltgiften? Diese Fragen treiben viele um, die verantwortungsvoll einkaufen wollen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für ein Lieferkettengesetz ein, das nun vor der Verabschiedung im Bundestag steht. Hat ein deutsches Gesetz weltweit Wirkung? Eine Anmeldung zum Online-Gespräch per E-Mail ist erforderlich unter wahlkreis@nils-schmid.de.

Tipps und Termine