meldungen

Kanzelrede mit Matthias Berg

19.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Schon zum zehnten Mal lädt die evangelische Kirchengemeinde am Buß- und Bettag zur Kanzelrede ein. In diesem Jahr kommt am Mittwoch, 21. November, 20 Uhr, Matthias Berg nach Köngen in die evangelische Peter- und Paulskirche. Der Musiker, Sportler und Jurist spricht über das Thema „Die Heilung des Gelähmten – Kraft und Zuversicht durch den Glauben“. Grundgedanke der Kanzelrede ist, auch nach Abschaffung des Feiertages und in einer säkular gewordenen Gesellschaft darüber nachzudenken, worin unsere religiösen Wurzeln liegen und aus welchen Werten und Traditionen sich unsere Gesellschaft entwickelt hat. Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei einem Stehempfang mit Matthias Berg und untereinander ins Gespräch zu kommen. Musikalisch wird der Abend von Frank Oidtmann an der Orgel gestaltet.

Tipps und Termine