Schwerpunkte

meldungen

Kammerchor aus Tübingen singt

19.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Aus Johann Hermann Scheins berühmter Motettensammlung „Fontana d’Israel“ singt der Kammerchor des Evangelischen Stifts Tübingen am Sonntag, 23. Februar, um 18 Uhr in der Peter-und-Pauls-Kirche Köngen. Neben diesen Pretiosen des 17. Jahrhunderts erklingen Werke für zwei Tasteninstrumente von Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bach. An Cembalo und Orgel sind Michael Spors und Frank Oidtmann zu hören. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine