Schwerpunkte

meldungen

Junges Jazz-Quartett im Köngener Schloss

25.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Die Band um den Saxophonisten Lukas Wögler fand im Sommer 2019 zusammen. Neben dem Trompeter, der auch Kompositionen beisteuert, gehören Moritz Langmaier am Piano, Erik Biscalchin an den Keyboards und David Giesel an den Drums zur Formation. Nachdem Ende des Jahres 2020 ihr Debütalbum „LWQ“ erschien, freut man sich jetzt wieder auf das gemeinsame Musikmachen vor Live-Publikum. Die vier Nachwuchs-Jazzer werden vom Programm Klangspektrum Baden-Württemberg gefördert und wurden zum Halbfinale der International Bukarest Jazz Competition 2021 eingeladen. Das Konzert findet am Freitag, 29. Oktober statt und beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt es nur online unter www.jazz-club-schlosskoengen.de. pm

Tipps und Termine