Schwerpunkte

meldungen

Jugendmusikschule stellt sich vor

23.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Ab Oktober 2013 beginnt bei der Jugendmusikschule Frickenhausen wieder ein neues Musikschuljahr. Am Mittwoch, 24. April, findet von 14 bis 16 Uhr in der Grund- und Hauptschule auf dem Berg in Frickenhausen ein Schnuppernachmittag statt. Die Lehrer der Jugendmusikschule stellen mit ihren Schülern ihre Instrumente vor. Das Angebot der JMS Frickenhausen umfasst ein breites Programm, angefangen von der Musikalischen Früherziehung für Kindergartenkinder (ab dem fünften Lebensjahr), weiterführend über Gruppenunterricht in Sopran- und Altflöte, bis zum Erlernen folgender Instrumente im Einzelunterricht: Querflöte, Klavier, Geige, Keyboard, Gitarre und Schlagzeug. Derzeit sind zahlreiche qualifiziert ausgebildete Musiklehrer an der JMS Frickenhausen beschäftigt.

Tipps und Termine