Schwerpunkte

meldungen

Jugendkonzert der Vereine

11.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Erlös des Konzertes am 16. Juni für die Opfer der Flutkatastrophe

WENDLINGEN (ms). Am kommenden Sonntag, 16. Juni, findet ab 17.30 Uhr wieder das Jugendkonzert der Vereine im Treffpunkt Stadtmitte statt. Zum Abschluss des Cityfestes präsentieren die Jugendlichen des Akkordeon Clubs unter Leitung von Matthias Bender, die Streicher der Musikschule unter der Leitung von Ulrike Dobmeier, die Sängerinnen und Sänger des Jugendchors St. Kolumban unter der Leitung von Christa Strambach sowie ein gemeinsames Jugendblasorchester der Musikvereine Unterboihingen und Wendlingen mit Martin Schmelcher, Clemens Reiser und Wolfgang Beichter als Dirigenten ein buntes Programm. Vom Volkslied und barocken Tanz über Musical Melodien bis hin zu aktuellen Poptiteln reicht das Programm. Ein gemeinsamer Abschluss mit der Europahymne im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaften rundet das abwechslungsreiche Programm ab.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, aus aktuellem Anlass haben sich die Mitwirkenden jedoch darauf verständigt, den Erlös des Konzerts durch Spenden den Flutopfern der Hochwasserkatastrophe in den betroffenen Gebieten zu kommen zu lassen. So haben die hoffentlich zahlreichen Besucher die Möglichkeit, neben einem kurzweiligen Konzertabend mitzuhelfen, die Not der betroffenen wenigstens etwas zu lindern.

Tipps und Termine