Schwerpunkte

meldungen

Jazz mit Flöte im Köngener Schloss

20.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Am Freitag, 30. Juli, gibt es wieder Jazz im Köngener Schloss, und zwar „Jazz à la flute feat. Isabelle Bodenseh“. Der Online-Kartenverkauf hat bereits begonnen. Das Quartett Jazz à la flute um die Flötistin Isabelle Bodenseh ist ein weltweit sehr außergewöhnliches Jazzensemble in der Besetzung Querflöte, Hammond-Orgel, Gitarre und Schlagzeug. Es überraschte schon von Anfang an mit seinem absolut besonderen, an die 60er-Jahre angelehnten Sound, großer Spielfreude und vielseitigen Kompositionen in weitgefächerten Stimmungen, die beim Zuhörer intensive Emotionen wecken. Isabelle Bodenseh liebt es Geschichten ihres abwechslungsreichen Lebens in die Musik einfließen zu lassen, liebt Virtuosität im Spiel und möchte dem Zuhörer auch mit ihrer Moderation ein bleibendes persönliches Musikerlebnis mitgeben. pm

Karten gibt es unter www.jazz-club-schlosskoengen.de.

Tipps und Termine