meldungen

Interkulturelle Adventsaktion

23.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Auf den Stufen vor der Eingangstür des evangelischen Jugendhauses in der Steinenbergstraße 6 in Nürtingen gibt es montags und mittwochs im Advent eine kurze Aktion mit Musik, Texten und anregenden Gedanken. Organisiert wird die Aktion unter dem Motto „unERWARTET unERHÖRT unERKANNT“ von Brunhilde Clauß von den Caritas-Diensten in der Flüchtlingsarbeit und Evi Handke von der kirchlich-diakonischen Flüchtlingsarbeit des Kreisdiakonieverbandes. Nürtinger aus verschiedenen Kulturen werden ihre Talente zeigen und damit deutlich machen, wie bunt Nürtingen ist. Anschließend sind alle Gäste und Beteiligten eingeladen, bei Tee und Gebäck miteinander ins Gespräch zu kommen. Es gibt folgende Termine, die jeweils um 18 Uhr beginnen: Montag, 3. Dezember, Eröffnung mit der JamDe-Zentrale; Mittwoch 5. Dezember, mit der Mädchengruppe Kirchererbsen zum Thema Frieden; Montag, 10. Dezember, Tag der Menschenrechte, Interview und Musik; Mittwoch, 12. Dezember, Bilderausstellung und Gespräch mit einem Künstler aus Syrien; Montag, 17. Dezember, Weihnachtliches aus Afrika; Mittwoch 19. Dezember,v Adventstexte und Lieder in verschiedenen Sprachen.

Tipps und Termine