meldungen

In und rund um Oberboihingen

23.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Die Geschichte und die Landschaft von Oberboihingen sind die Themen der Wanderung der Albvereinsortsgruppe Oberboihingen am Sonntag, 26. Mai, dem Wahlsonntag. Walter Haußmann führt die Wanderer, auch Nichtmitglieder sind willkommen, zu einigen für die Ortsgeschichte wichtigen Orten. Entlang des Oberboihinger Rundwanderweges kommt die Gruppe im Wald auch an den Keltengräbern und am Kromer-Gedenkstein vorbei. Tachenhausen darf natürlich auch nicht fehlen. Auch wenn es „nur“ durch und um Oberboihingen geht, gehören bei der etwa 14 Kilometer langen Wanderung stabile Schuhe und ein Rucksackvesper zur Grundausrüstung. Um 10 Uhr startet die Tagestour vom Seeberger Platz vor dem Oberboihinger Rathaus. Die Tour endet im Vereinsheim an der Rosenstraße beziehungsweise in der Ortsmitte. Weitere Informationen bei Walter Haußmann unter Telefon (0 70 22) 6 37 94.

Tipps und Termine