Schwerpunkte

meldungen

In Esslingen wimmelt es

09.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Nun gibt es auch zur schönen Fachwerkstadt am Neckar ein eigenes Wimmelbuch. Und wie der Name schon sagt: Es wimmelt darin nur so von Menschen, Details, Tieren und Sehenswürdigkeiten.

Die bekannte Illustratorin und kreative Gestalterin Daniela Grabner hat mit viel Liebe zum Detail und ebenso engagierter und kundiger Unterstützung aus Esslingen, umfänglich von Stadtmarketing & Tourismus, den Stadtwerken rund um das Merkel’sche Schwimmbad und von Kessler Sekt, wundervolle Szenen und Welten erschaffen.

In den sieben doppelseitigen Illustrationen werden zahlreiche kleine Alltagsszenen festgehalten, die Esslingen und seine Besonderheiten zeigen. Überall wimmelt es, unzählige Menschen aller Kulturen sind in der Stadt unterwegs. Zusätzlich verstecken sich alle möglichen Charaktere, Tiere und lustige Fantasiefiguren in der Szenerie, und ab und zu schlängeln sich die Kessler-Piccolos mit Getränken durchs Bild. Auf keiner Seite fehlen dürfen aber der Postmichel und sein Pferd, die Zwiebel und das Teufelchen. Das Esslinger Wimmelbuch richtet sich an Kinder ab etwa zwei Jahren. Zu den begeisterten „Lesern“ zählen auch Eltern und junggebliebene Erwachsene sowie alle Fans der Esslinger Altstadt. pm

Erhältlich ist das Wimmelbuch im Buchhandel, in der Esslinger Stadtinformation und im Merkel’schen Schwimmbad.

Tipps und Termine