meldungen

In den Gutenberger Höhlen

13.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN-GUTENBERG (pm). Pfarrer Karl Gußmann hat 1889 die Höhlen bei Gutenberg entdeckt. Am Freitag, 20. September, um 15 Uhr kann man auf seinen Spuren wandeln und zusammen mit einem Führer die Gutenberger Höhlen besuchen. Unter anderem werden die Beschreibungen der Gutenberger „Zaubergrotten“, die Gußmann 1890 in einer Publikation über das „Lenninger Thal“ veröffentlicht hat, gelesen. Um Anmeldung bis 19. September bei der Ortschaftsverwaltung Gutenberg, Telefon (0 70 26) 6 09 45, wird gebeten.

Tipps und Termine