Schwerpunkte

meldungen

Impftag in Köngen

22.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. Mittlerweile ist ausreichend Impfstoff verfügbar, sodass allen Bürgern ein Impfangebot gemacht werden kann. Deswegen findet in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen, der Gemeindeverwaltung Köngen, dem DRK Ortsverein Köngen, dem Malteser Hilfsdienst und dem KÖ8 am Freitag, 23. Juli, von 12 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz des KÖ8 in der Imanuel-Maier-Straße eine kostenfreie Impfaktion ohne vorherige Terminvereinbarung mit dem Impfstoff Johnson & Johnson statt.

Es wird ausschließlich der Impfstoff der Firma Johnson & Johnson verimpft. Dieser Impfstoff hat den Vorteil, dass er nur einmal verimpft werden muss und bereits 2 Wochen nach der Impfung der volle Impfschutz besteht.

Informationen zum Impfstoff sowie weitere Informationen gibt es auf der Seite des RKI unter „Infektionsschutz/Impfen/Impfungen A-Z/COVID-19“. Außerdem gibt es für nicht-deutschsprachige Personen die Möglichkeit sich mithilfe der Rescue-Impf-App vorab in über 30 Sprachen über die Aufklärung und Anamnese zu erkundigen.

Personen, die kein Impfbuch besitzen oder mitbringen, erhalten eine Bescheinigung über die Impfung (mit QR-Code), welche als Grundlage für den digitalen Impfnachweis dient.

Es besteht zudem die Möglichkeit, sich ohne Terminvereinbarung bis zum 31. Juli in den Kreisimpfzentren in Esslingen oder an der Messe Stuttgart impfen zu lassen. Hier ist die Wahl des Impfstoffes frei. pm

Tipps und Termine