Schwerpunkte

meldungen

Impfberatung im Landratsamt

18.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (la). Anlässlich der europäischen Impfwoche vom 20. bis 27. April bietet das Gesundheitsamt des Landkreises Esslingen am Dienstag, 23. April, von 9 bis 12 Uhr an einem eigens eingerichteten Beratungsstand im Landratsamt umfassende Informationen zum Thema Impfungen an. Bei Vorlage des Impfbuches können individuelle Empfehlungen ausgesprochen werden. Weiterhin bietet das Gesundheitsamt eine telefonische Impfberatung zu den Sprechzeiten montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, montags bis mittwochs von 13.30 bis 15 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 18 Uhr unter Telefon (07 11) 39 02 16 00 an. Die europäische Impfwoche will das Bewusstsein für Impfungen als einfache und in der Regel gut verträgliche Vorsorgemaßnahme schärfen. Die Kosten für Standardimpfungen werden von den Krankenkassen getragen.

Tipps und Termine

Nikolausaktion der Malteser

NÜRTINGEN (pm). „Glücksmomente schenken“ – unter diesem Motto feiern die Malteser in diesem Jahr das Fest zu Ehren des Heiligen Nikolaus rund um den 6. Dezember. Da die sonst so traditionelle menschliche Nähe Corona-bedingt in diesem Jahr nur unter strengen Hygiene-Maßgaben stattfinden darf,…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen