Schwerpunkte

meldungen

Im Versuchsgarten

01.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen am Dienstag, 14. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr eine Führung im Lehr- und Versuchsgarten Braike unter der fachkundigen Leitung von Peter Faber, Gärtnermeister in den Lehr- und Versuchsgärten der HfWU. Peter Faber zeigt, wie man mit einfachen Mitteln in naturnah gestalteten Gärten attraktive Lebens- und Rückzugsräume für unterschiedliche Tiergruppen wie Vögel, Amphibien, Reptilien und Insekten anbieten kann. Treffpunkt ist der Parkplatz Schelmenwasen links oberhalb der Metallbäume. Eine Mund-und-Nasen-Bedeckung ist mitzubringen. Anmeldung und weitere Informationen im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb unter Telefon (0 70 26) 9 50 12-0 oder per Mail info@naturschutzzentrum-schopfloch.de bis zum 10. Juli vormittags.

Tipps und Termine