Schwerpunkte

meldungen

„I Want to Run“

02.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Der Transeuropa-Lauf ist der härteste und längste Dauerlauf der Welt: 4500 Kilometer von Süditalien bis zum Nordkap in Norwegen. Pro Tag 70 Kilometer in 64 Etappen ohne Pausentag. Regisseur Achim Michael Hasenberg begleitete acht Extremläufer. Der 90-minütige Dokumentarfilm „I Want to Run“ zeigt ihren Weg zum Ziel. Der Film wird am Mittwoch, 10. April, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Unterensingen, Bergstraße 14, gezeigt. Kameramann Christoph Rose ist anwesend und steht nach dem Film für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Tipps und Termine