Schwerpunkte

meldungen

Heimattreffen Gruorn

18.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Traditionell findet am Pfingstsonntag, 19. Mai, das Gruorner Heimattreffen statt. Waren es einst überwiegend ehemalige Gruorner und ihre Angehörigen, die diesen Anlass nutzten um ihre Heimat zu besuchen, ist Gruorn heute Anziehungs- und Treffpunkt für Besucher aus nah und fern. Den Auftakt des Heimattreffens bildet ein Konzert in der Stephanuskirche am Samstag, 18. Mai, 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Heimattreffen am Pfingstsonntag beginnt mit dem Gottesdienst um 11 Uhr, den in diesem Jahr Pfarrer Siegfried Fischer abhält. Darüber hinaus vermitteln während des ganzen Tages sachkundige Geschichts- und Kirchenführer einen Einblick in die Geschichte von Dorf und Kirche. Die Broschüre mit dem Titel „Gruorn lebt weiter“ wird an Pfingsten vorgestellt. Die Zufahrt ab der Trailfinger Säge ist nur am Samstag, ab 18 Uhr und zum Heimattreffen am Pfingstsonntag ganztägig möglich. Am Pfingstmontag ist Gruorn, wie üblich, nur zu Fuß oder per Fahrrad erreichbar. Weitere Infos unter www.gruorn.info oder Telefon (0 73 81)12 82.

Tipps und Termine