Schwerpunkte

meldungen

Hebräisch lernen

05.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Martin-Luther-Hof, Jakobstraße 17, wird ab Dienstag, 6. Oktober, wieder Hebräisch gelernt. Unter Leitung von Werner Grimm lesen die Teilnehmer sechs Kurzgeschichten aus dem Alten Testament, erkunden ihren historischen Sinn und fragen nach der Bedeutung. Die erstmals an einem Hebräisch-Kurs Teilnehmenden haben die Möglichkeit, kurze Übungen mit dem Buch von Hans Jörg Eckhardt, „Bibelhebräisch lesen lernen: Einführung in die Schrift des Alten Testaments“, zu machen. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 90 57 60 oder info@ebiwes.de.

Tipps und Termine