meldungen

Hannes und der Bürgermeister

04.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Duo aus der Komede-Scheuer kommt ins Quadrium nach Wernau

WERNAU (pm). Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister treten am Montag, 20. und am Dienstag, 21. April, jeweils um 20 Uhr, mit ihrem neuen Programm „Herrgott, no hilf mr halt nuff!“ im Wernauer Quadrium auf.

Wenn’s irgendwo klemmt auf dem Rathaus, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: „Dr Hannes soll reikomma!“ Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: Ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts! Und wenn man die Sorgen und Nöte des Dorfschultes betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich auch nicht von denen seines Amtskollegen in Berlin.

Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle: Skrupellos, aber liebenswert, traditionsverbunden und eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen und Grooven – und blasen dem Hannes und seinem Bürgermeister gehörig den Marsch.

Eintrittskarten sind ab 4. November bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Beispielsweise bei der Wendlinger Zeitung, Albstraße 18, Telefon (0 70 24) 9 20 27-0.

Tipps und Termine