Schwerpunkte

meldungen

Handys gesammelt

28.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Im August begann die Aktion „Mein altes Handy – für Familien in Not“ im Pflegeheim „Daheim“. Wegen der großen Resonanz hat sich die Heimleitung entschlossen, die Aktion weiterhin zu unterstützen. Für jedes eingesendete Handy spendet der Kooperationspartner „Mobile Box“ für die Aktion Schutzengel „Für Familien in Not“ weltweit. Informationsmaterial zu dieser Aktion und über den blutigen Konflikt mit den Mineralstoffen zur Herstellung von Handys gibt es im Eingangsbereich des Pflegeheims. Jeder, der sich an dieser Aktion beteiligen möchte, kann sein altes Handy inklusive Akku in die Sammelbox im Pflegeheim Daheim, Austraße 41, legen.

Tipps und Termine