Schwerpunkte

meldungen

Halbtagswanderung

19.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am kommenden Sonntag, 23. Februar, lädt die Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins zu einer Halbtagswanderung ein. Ausgangspunkt der Wanderung ist Tübingen-Derendingen. Es geht zuerst zum Schloss Bläsiberg, dann an den Apfelplantagen vom Hofgut vorbei auf den „Härten“. Mit Blick zum Albtrauf führt der Weg nach Mähringen. Durch das romantische Ehrenbachtal wird das Steinlachtal und dann bald der Ausgangspunkt erreicht. Der etwa acht Kilometer lange Weg ist überwiegend befestigt und in zweieinhalb Stunden zu bewältigen. Die Wanderer treffen sich um 13 Uhr an der alten Schule in Oberboihingen, Schulstraße 2. Die Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr geplant. Es werden Pkw-Fahrgemeinschaften gebildet. Wanderführer sind Michael Beck und Eva Benz, Telefon (0 71 21) 67 83 63.

Tipps und Termine