Schwerpunkte

meldungen

Grafenberger Sommerkonzert

08.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Unter dem Titel „An hellen Tagen“ hat der Projektchor des Kirchenchores Grafenberg für sein Sommerkonzert am Samstag, 12. Juli, um 19 Uhr in der Kelter ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von der Renaissance bis zur Neuzeit erarbeitet. Zur Aufführung kommen mehrstimmige Sätze für gemischten Chor unter anderem von John Dowland, Giovanni Gastoldi, Max Bruch, Fanny Hensel, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Morten Lauridsen sowie ein Stück für zweistimmigen Frauenchor von John Rutter.

Tipps und Termine