Schwerpunkte

meldungen

Gesprächskreis trauernde Frauen

17.02.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz lädt zu einem Gesprächskreis für trauernde Frauen ein. Der erste unverbindliche Abend findet am Montag, 3. März, von 18 bis 20 Uhr im Untergeschoss der Zionskirche (EMK), Armbruststraße 23, gegenüber Konrad-Widerholt-Halle in Kirchheim statt (Parkplätze im Hof hinter der Kirche). Dieser Abend dient dazu, sich kennenzulernen und sich zu informieren. Weitere Treffen finden montags, alle drei Wochen bis Juli statt. Das Angebot richtet sich an Frauen, die um ihren Ehemann oder Partner trauern. Oftmals können die anderen, selbst die eigenen Familienangehörigen, nicht richtig verstehen, was Trauer wirklich bedeutet. Manche gut gemeinten Äußerungen verletzen einen zusätzlich. Es tut gut, wenn man weiß, wie es anderen Frauen mit einem ähnlichen Verlust ergeht. Solche Begegnungen können Mut machen. Interessentinnen wenden sich bis 21. Februar an Ulrike U. Graf, Telefon (0 70 22) 6 22 60 oder Gabi Goebel, Telefon (0 70 23) 6374.

Tipps und Termine