meldungen

Geschichten unter der Haube

27.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Jede Region, jede Landschaft, jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen. Die Kulturregion Stuttgart hat sich auf die Suche nach diesen unbekannten Geschichten aus der Region gemacht. Und wo könnten Geschichten besser erzählt werden als in einem Friseursalon? Von Juni bis September reist nun ein mobiler Salon durch die Region Stuttgart und macht an öffentlichen Plätzen in 23 Städten und Gemeinden Halt. Im Oktober lädt der Salon in Kirchheim im Städtischen Museum im Kornhaus zum Geschichtenhören ein. Und zwar von Mittwoch, 2., bis Sonntag, 6. Oktober. An diesen Tagen kann man im gemütlichen Friseur-Ambiente „unter der Haube“ Platz nehmen und sich etwas erzählen lassen: die Friseurhauben sind technisch so umfunktioniert, dass sie die Geschichten von Menschen aus der Region abspielen. Gesammelt und aufbereitet wurden diese Geschichten von den Stuttgarter Autoren Jonas Bolle, Simon Kubat und Christian Müller. Gleichzeitig soll der Salon ein Ort sein, an dem man sich austauschen und ins Gespräch kommen kann.

Tipps und Termine