Schwerpunkte

meldungen

Geschichte und Gegenwart

26.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (r). Um die Geschichte und Gegenwart im Landkreis Esslingen geht es bei einer Vortragsreihe des Kreisarchivs Esslingen unter dem Thema „Schwörstab, Leibbuch, Richtschwert – Herrschaft, Dorf und Untertanen im späten Mittelalter“. Die Vortragsreihe startet am Freitag, 8. November, 18 Uhr in der Zehntscheuer in Köngen. Dr. Christian Keitel vom Landesarchiv spricht über „Ausleute, Mannsteuer und Hühnerbücher – Die Leibherrschaft im mittelalterlichen Württemberg“. Ein Vortrag von Kreisarchivar Manfred Waßner zu „Des Flecken alt Herkommen – Gemeinde und Herrschaft um 1500“ schließt sich an. Eröffnet wird die Vortragsreihe von Köngens Bürgermeister Hans Weil und Esslingens Landrat Heinz Eininger. Um Anmeldung bis 4. November im Kreisarchiv, Telefon (07 11) 39 03 23 40, E-Mail kreisarchiv@LRA-ES.de wird gebeten.

Tipps und Termine