meldungen

Gershwin-Konzert

15.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Alexander-Bühl-Sextett gibt am Freitag, 23. November, 20 Uhr, ein Konzert im Köngener Jazzclub, das ganz dem Jazzkomponisten George Gershwin gewidmet ist. Die Musiker sind regelmäßig bei WDR und SWR Bigband zu Gast und teilten die Bühne schon mit Jazzgrößen wie Joe Zawinul, Sheila Jordan, Thomas Gansch und Mike Stern. Gemeinsam mit Alexander Bühl, Jazz-Preisträger des Landes Baden-Württemberg 2018, stehen Simon Plötzeneder (Trompete), Timothy Hepburn (Posaune), Constantin Krahmer (Piano), Max Leiß (Keyboards) und Julian Fau (Schlagzeug) auf der Bühne im Köngener Schloss. pm

Tipps und Termine