Schwerpunkte

meldungen

German Pop Art: Ausstellung wird verlängert

03.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Galerieverein Wendlingen zeigt die Werke von Michel Friess noch bis 14. November.

WENDLINGEN. Der Galerieverein der Stadt Wendlingen hat wegen des großen Interesses die Ausstellung von Michel Friess um eine Woche verlängert. Sie endet deshalb erst am Sonntag, 14. November. Wegen Folgeterminen ist dann jedoch Schluss. Diesmal wurden, außerhalb der normalen Öffnungszeiten, von Rolf Körber zudem acht Schulklassen durch die Ausstellung geführt. Auch hierzu besteht noch einmal die Möglichkeit für Lehrer sich einen Last-Minute-Termin für ihre Klasse zu buchen, und zwar per E-Mail an info@galerie-wendlingen.de.

Als besonderes Highlight beendet der Galerieverein die Ausstellung mit einer Finissage, bei der Michel Friess für ein Künstlergespräch anwesend ist. Anschließend können die Käufer von Bildern ihre Werke mit nach Hause nehmen.

Die Öffnungszeiten der Galerie in Wendlingen, Weberstraße 2, in der letzten Woche sind Mittwoch bis Samstag 15 bis 18 Uhr. Am letzten Tag, Sonntag 14. November, ist die Galerie ab 11 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr findet dann die Finissage mit dem Künstlergespräch statt. Michel Friess steht dann noch bis 16 Uhr zum Signieren und für Fragen zur Verfügung. pm

Tipps und Termine