Schwerpunkte

meldungen

Gehölzpflege

10.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Seit gestern werden im Verflechtungsbereich der Bundesstraßen B 10 und B 313, dem sogenannten „Plochinger Dreieck“, für etwa eine Woche Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Zeitweise muss hierfür ein Fahrstreifen gesperrt werden.

Bei der Gehölzpflegemaßnahme werden die Gehölze „auf den Stock gesetzt“. Die Gehölzpflege findet im sogenannten Wechselhieb-Verfahren statt. Bei diesem Verfahren werden abschnittsweise die Gehölze belassen. Dadurch werden die Gehölzbestände langfristig verkehrssicher gemacht und erfahren eine wesentliche ökologische Aufwertung, sodass Flora und Fauna nachhaltig profitieren. Das Schnittgut wird klimaneutral verwertet.

Tipps und Termine