Schwerpunkte

meldungen

Fußgängerweg wird saniert

25.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Freitag, 25. September, beginnen Tiefbauarbeiten in der Albert-Schäffle-Straße. Die Maßnahmen sind in mehreren Bauabschnitten geplant. Der erste Bauabschnitt erfolgt bis zum 7. Oktober. In dieser Zeit wird ein neuer Gehweg ab der Kreuzung Säerstraße/Albert-Schäffle-Straße bis zum ersten Zugang zur Fritz-Ruoff-Schule angelegt. Zwar wird die Zufahrt mit Einschränkungen in der Albert-Schäffle-Straße sichergestellt, doch es kommt zum vorübergehenden Wegfall von einigen Parkplätzen. In den weiteren Abschnitten wird der bereits vorhandene Gehweg-Abschnitt in der Albert-Schäffle-Straße saniert. Außerdem werden von den Stadtwerken Leerrohre für die Erschließung mit Glasfaserkabeln für das schnelle Internet mitverlegt.

Tipps und Termine