Schwerpunkte

meldungen

Für Kinder in armen Ländern

21.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (r). Die SMV der Realschule Neuffen startet eine Hilfsaktion für Kinder in armen Ländern. Es werden Schulranzen und Schulutensilien gesammelt. Und das nicht nur unter der Schülerschaft der Neuffener Schule. Die Organisatoren wünschen sich, dass sich möglichst auch andere Schulen an der Aktion beteiligen. Gesucht werden ausgediente Schulranzen, möglichst gefüllt mit Schreibutensilien – eben alles, was in ein Mäppchen gehört. Nach den Sommerferien werden die gespendeten Schulranzen in der Schule (Sekretariat) gesammelt. Die Transportkosten zu den Kindern in armen Ländern übernimmt die SMV der Neuffener Schule. Weitere Informationen unter Telefon (0 70 25) 57 66.

Tipps und Termine

Adventskalender in der Tüte

NÜRTINGEN (pm). Kurz vor Beginn der Adventszeit wird im Familienzentrum des Martin-Luther-Hofs fleißig daran gearbeitet, mit möglichst vielen Teilnehmenden gemeinsam den „umgekehrten Adventskalender“ pünktlich zum 1. Dezember an den Start zu bringen.

Welche Idee sich hinter dem…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen