Schwerpunkte

meldungen

Für Geflüchtete

29.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (keb). Um die Aufgaben und das Angebot der psychologischen Beratungsstelle Caritasregion Fils-Neckar-Alb geht es in diesem Workshop am Dienstag, 10. November, im katholischen Gemeindehaus St. Johannes, Vendelaustraße 28. Die Veranstaltung findet von 19 bis 20.30 Uhr statt, Referentin ist Mitra Shirazi Beheshti, Diplom-Sozialpädagogin, systemische Familien- und Paartherapeutin bei der psychologischen Beratungsstelle Caritasregion Fils-Neckar-Alb. Die Begleitung von Geflüchteten bringt oft schwer verstehbare und aushaltbare Situationen mit sich. Nicht nur die Geflüchteten befinden sich in einem emotionalen Schwebezustand, sondern auch ihre Unterstützer. Die psychologische Beratungsstelle Caritasregion Fils-Neckar-Alb bietet diesen Menschen einen wertschätzenden Raum, in dem sie emotional ankommen können und sich ihrer Fähigkeiten und Ressourcen bewusst werden. In welcher Form Ehrenamtliche und Geflüchtete Unterstützung in Anspruch nehmen können, in welchen Sprachen dies möglich ist und welche Themen immer wieder auftauchen, sind weitere Inhalte dieses Seminars.

Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt, Sozialdienst für Flüchtlinge, Esslingen und dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen. Anmeldung bis Montag, 2. November, unter Telefon (07 11) 38 21 74, E-Mail info@keb-esslingen.de.

Tipps und Termine

Corona-Zahlen aktuell

(red) Stand Montag, 30. November, 11.30 Uhr, waren nach Angaben des Gesundheitsamtes am Landratsamt Esslingen im Kreis 8597 Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie bekannt. Das sind 412 mehr als am Freitag. 170 Menschen mit Covid-19 sind seit dem 3. März gestorben (eine Person mehr als am…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen