Schwerpunkte

meldungen

Führung Stadtmuseum

06.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 14. Juni, von 14.30 bis 16 Uhr, bietet das Stadtmuseum Nürtingen eine Führung durch die Ausstellung „Von Hexenbannern und Glücksbringern – Magie und Aberglauben in Südwestdeutschland“ an. Der Kurator der Ausstellung, Dr. Stephan Bachter, zeigt den Gästen neue Aspekte. Überraschend viele Aberglaubens-Objekte stammen aus Nürtingen und dem Landkreis Esslingen. Bachter hat sich als Volkskundler jahrelang mit dem Themenbereich „Magie, Okkultismus und Esoterik“ beschäftigt und zahlreiche Fachveröffentlichungen dazu vorgelegt. Sein Forschungs-Schwerpunkt sind die Phänomene des Aberglaubens, wie sie auch heute noch in allen Bildungsschichten existieren.

Tipps und Termine