Schwerpunkte

meldungen

Führung in Tachenhausen

21.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen am Dienstag, 29. September, von 14 bis 15.30 Uhr eine Führung im Lehr- und Versuchsgarten Tachenhausen unter der fachkundigen Leitung von Dr. Beate Hüttenmoser, Betriebsleiterin der Lehr- und Versuchsgärten der HfWU. Die Veranstaltung findet im Rahmen der geltenden Corona-Verordnung statt. Eine Mund- und Nasen-Bedeckung ist mitzubringen. Es wird eine Teilnehmergebühr erhoben. Anmeldung und Informationen im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Telefon (0 70 26) 95 01 20, oder E-Mail info@naturschutzzentrum-schopfloch.de.

Tipps und Termine