Schwerpunkte

meldungen

Führung in leichter Sprache

24.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). In der Reihe der öffentlichen Führungen für Menschen mit Behinderung im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren findet unter dem Motto „Barrierefrei im Museum“ am Samstag, 26. Juli, um 16.30 Uhr eine Führung in „Leichter Sprache“ statt. Sie richtet sich insbesondere an Menschen mit einer kognitiven Behinderung, mit einer psychischen Erkrankung oder mit Lernschwierigkeiten. Auch Familienangehörige sind willkommen. An dem etwa einstündigen Rundgang können behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam teilnehmen. Die Teilnahme ist im Museumseintritt inbegriffen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich an der Betriebszufahrt des Museums. Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

Tipps und Termine

Adventskalender in der Tüte

NÜRTINGEN (pm). Kurz vor Beginn der Adventszeit wird im Familienzentrum des Martin-Luther-Hofs fleißig daran gearbeitet, mit möglichst vielen Teilnehmenden gemeinsam den „umgekehrten Adventskalender“ pünktlich zum 1. Dezember an den Start zu bringen.

Welche Idee sich hinter dem…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen