Schwerpunkte

meldungen

Führung in Gebärdensprache

21.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Das Freilichtmuseum bietet die Führung „Schwäbische Haus- und Bewohnergeschichten“ am Samstag, 25. Juni, um 14.30 Uhr zusätzlich in Gebärden-sprache an. Anmeldung bis 20. Juni ist erwünscht über E-Mail info@freilichtmuseum-beuren.de oder Telefon (07 11) 39 02-4 18 90. Bei der Führung gibt Gästeführerin Monika Hartmann Einblicke in die einstige bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt des Neckarlandes und der Schwäbischen Alb. Ihre Ausführungen werden von der Gebärdensprachdolmetscherin Celine Vetterin in deutsche Gebärdensprache übersetzt. la

Tipps und Termine