Schwerpunkte

meldungen

Führung auf dem Bodenlehrpfad

10.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Eine öffentliche Führung durch den Bodenlehrpfad des Landkreises Esslingen „Verborgene Horizonte – Böden am Albtrauf“ bei Beuren findet am Sonntag, 16. Juli, um 13.30 Uhr statt. Start des etwa dreistündigen Rundgangs ist beim Parkplatz des Freilichtmuseums. Die bodenkundliche Führung wird geleitet von dem Bodenkundler Bernd Murschel. Im Rahmen einer kleinen Wanderung von vier Kilometern wird die Entstehung von Böden, deren Eigenschaften sowie deren Rolle im Naturhaushalt erläutert. In den Profilgruben können die unterschiedlichen Böden auch einmal von innen, aus der Perspektive eines Regenwurms, betrachtet werden. Näheres unter Telefon (07 11) 39 02 24 89.

Tipps und Termine