Schwerpunkte

meldungen

Friedenswochen werden abgesagt

05.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Alle weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Nürtinger Eine-Welt-Tage und Friedenswochen müssen abgesagt werden. Betroffen sind folgende Veranstaltungen: Am Sonntag, 8. November, der Vortrag „Pazifisten sind die besseren Realisten“, am Montag, 9. November, der Vortrag „Otto Umfrid und der Pazifismus in Württemberg“, am Mittwoch, 11. November, der Vortrag „Libanon – Bericht eines Augenzeugen“, „Atomares Deutschland“ am Freitag, 13. November, „Der Smartphone-Boom und seine Folgen“ am Mittwoch, 18. November, am Donnerstag, 19. November, der Vortrag „Festung Europa oder Europa der Menschenrechte“, „Städtepartnerschaften – Aktiv für Frieden“ am Freitag, 20. November, die Kinovorführungen von „Dark Eden“ am Sonntag, 22. und Dienstag, 24. November, der Vortrag „Face to Face“ über den Trialog zwischen Israelis, Palästinensern und Deutschen am Dienstag, 24. November, die Buchvorstellung „Die Kinder von Auschwitz singen so laut“ am Donnerstag, 26. November, und das Konzert „Die Drahtzieher“ am Freitag, 27. November. Bereits erworbene Eintrittskarten können zurückgegeben werden.

Tipps und Termine

Nikolausaktion der Malteser

NÜRTINGEN (pm). „Glücksmomente schenken“ – unter diesem Motto feiern die Malteser in diesem Jahr das Fest zu Ehren des Heiligen Nikolaus rund um den 6. Dezember. Da die sonst so traditionelle menschliche Nähe Corona-bedingt in diesem Jahr nur unter strengen Hygiene-Maßgaben stattfinden darf,…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen