meldungen

Friedenswochen heute

21.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der dunklen Seite der Flüchtlingspolitik widmet sich ein mit „Schwarzbuch Migration“ überschriebener Vortrag von Dr. Karl-Heinz Meier-Braun. Der Tübinger Professor ist Journalist, Autor und Integrationsbeauftragter beim SWR. Er beleuchtet die schmutzigen Deals mit fragwürdigen Regimen, die die deutsche Politik eingeht, um Zuwanderung zu begrenzen. Meier-Braun befasst sich mit menschenunwürdigen Zuständen in den Auffanglagern, Aufrüstung an den Außengrenzen und Abschiebungen in Krisenländer. Sein Vortrag findet am Mittwoch, 21. November, 19.30 Uhr, im katholischen Gemeindehaus, Vendelaustraße 28, statt. Dazu lädt das Netzwerk Flüchtlingsarbeit Nürtingen (NFANT) ein.

Tipps und Termine