meldungen

Friedenswochen

24.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In diesem Jahr spielt die Frage nach dem „Gemeinsam leben, aber wie?“ eine große Rolle bei den Friedenswochen. In der Denkwerkstatt im Stil orientalischer Erzähltradition der aus dem Iran stammenden Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani wird dieses Thema aufgegriffen. Der Abend soll zum Überwinden von Vorurteilen und zur Neugier auf Begegnung anregen. Am Freitag, 25. Oktober, wird die Autorin im Stephanus-Haus, Hans-Möhrle-Straße 5, von 17 bis 20.30 Uhr zu Gast sein. In der Pause gibt es einen orientalischen Imbiss.

Tipps und Termine