meldungen

Friedenswochen

19.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Schon als die Friedenswochen vor 40 Jahren das erste Mal stattfanden, war ein Nahostkonflikt aktuell. Daran hat sich leider nichts geändert, obwohl es viele Initiativen gibt. Unter dem Titel „Seeds of Peace – Trotz allem!“ werden am Dienstag, 22. Oktober, 19 Uhr, in der Alten Seegrasspinnerei Beispiele jüngerer israelisch-palästinensischer Friedensprojekte vorgestellt. Teilnehmer und Mitwirkende der Initiative „Friendship Across Borders“ aus Nürtingen erzählen von ihren Erfahrungen mit Begegnungsprojekten zwischen Palästinensern und Israelis und von hoffnungsvollen Momenten.

Tipps und Termine