Schwerpunkte

meldungen

Freizeitkunst trifft Schulkunst

03.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Vom 5. Juni bis 13. Juli zeigt die Galerie der Stadt Wendlingen die Ausstellung „Freizeitkunst trifft Schulkunst“. Die Eröffnung ist am Mittwoch, 4. Juni, 19.30 Uhr, in der Galerie, Weberstraße 2 in Wendlingen. Alle Kunstinteressierten sind dazu eingeladen. Zahlreiche Freizeitkünstler und Schüler zeigen gemeinsam eine Vielzahl an Arbeiten. In diesem Jahr sind dies Schüler des Robert-Bosch-Gymnasiums, die sich mit einer großen Bandbreite gelungener Arbeiten präsentieren. Besonders interessant sind dabei die verschiedenen Techniken, die unterschiedlichen Materialien und Ausdrucksformen, mit denen sich die Schüler in den vorgegebenen Themen auseinander gesetzt haben. Die Werke der Freizeitkünstler bilden zu den Schülerarbeiten eine spannenden Bogen. Auch sie bedienen sich unterschiedlichster Techniken, Stile und Themen.

Tipps und Termine