Schwerpunkte

meldungen

Frauen und Klimaschutz

23.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 24. September, werden Dr. Renate Kostrewa von der Stiftung Ökowatt und Thomas Kleiser, Klimaschutzmanager der Stadt Nürtingen, über die aktuelle Situation des Klimaschutzes berichten und Lösungsansätze aufzeigen. Der Vortrag ist mit „Ohne Frauen kein Klimaschutz“ betitelt. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt: Wie engagieren sich Frauen im Klimaschutz? Wie sind Frauen vom Klimawandel weltweit und lokal betroffen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Gesundheit der Stadtbewohner aus und was können wir tun, um die Beeinträchtigungen nachhaltig zu verringern? Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet im Panoramasaal, K3N, statt. Veranstalter sind der FrauenRat NT, der Klimaschutzmanager Nürtingen und Stiftung Ökowatt Nürtingen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung per E-Mail an kehl-maurer@t-online.de gebeten.

Tipps und Termine